Technische Ausstattung

Unsere Praxis ist technisch auf dem modernsten Stand der kieferorthopädischen Wissenschaft ausgestattet, um Ihnen eine möglichst sichere, effiziente und gesundheitsschonende Diagnostik und Therapie zu ermöglichen.

Digitales Röntgen

Eine sehr wichtige Untersuchungsmethode für eine fundierte kieferorthopädische Diagnostik und Behandlungsplanung ist das Röntgen in unterschiedlichen Ebenen. Es zeigt die innere Beschaffenheit von Zähnen und Kiefer. Durch moderne Technologie wurde das digitale Röntgen entwickelt, das gegenüber der konventionellen Methode enorme Vorteile bietet:

3D-Intra­oralscanner

Für eine präzise Abformung Ihrer Kieferverhältnisse und exakte Herstellung von kieferorthopädischen Apparaturen liefert der innovative 3D-Intraoralscanner beste Ergebnisse und erfüllt als technisches Hilfsmittel höchste Ansprüche an Genauigkeit, Schnelligkeit und virtueller Animation. Der Intraoralscanner ermöglicht eine Simulation der geplanten Behandlungsschritte und Darstellung der Ist- und Zielsituation, sodass auch Sie als Patient das geplante Endergebnis direkt vor Augen haben. Zudem ist die digitale Abformungsmethode für Sie als Patient absolut komfortabel, schnell und sicher – auch für Angstpatienten und Patienten mit ausgeprägtem Würgereiz ermöglicht der 3D-Intraoralscanner eine schonende, angenehme Behandlung.

  • Reduzierung der Strahlenbelastung um bis zu 90 %
  • bessere Diagnostik durch hochempfindliche Sensoren, statt herkömmlicher Filme
  • hohe Bildqualität und detailgetreue Ablichtung von Zahn- und Knochenstrukturen
  • innerhalb von Sekunden ist ein digitales Zahnbild vorhanden, das zur sofortigen Beurteilung genutzt werden kann
  • bessere Zusammenarbeit zwischen Mitbehandlern und Nachbehandlern aufgrund der Digitalisierung
  • umweltschonend durch Wegfall der Entwicklungschemikalien